Sonntag, 13. November 2011

Neues Label: Sprüche (die es wert sind, Energie zu verbrauchen)

"There is no peace, there is only sun." ("Hyperspace" by Nadasurf)

"Es gibt keinen Frieden, nur Sonne."
"Il n'y a pas de paix, juste du soleil."
"Мир нет, только солнце."

Montag, 22. August 2011

Tschüss, salut, bye bye, пока!

Due to the current engergy crisis, this will probably the last post of the blog :-(
If you want to see us in the future, come and see us in Angers :-))

All the best to all of you, take care, the Putsis :-****


2 rue des Grandes Pannes
49100 Angers
FRANCE

+33 285 34 13 84 (home)
+33 667 83 94 21 (mobile)
beckertmichael@yahoo.de





Die beiden Schätze

Life is great...




Die Prinzessin ist fünf Monate alt.




 La choreographie de la follie.

 Und weiter im Takt.
... weider, weider...

Der Prinz ist zwei Jahre alt!

 Traditionelles Kerzenausblasen in La Rochelle.

 La Rochelle.

 ...

 Seit Juni liebt er baden, wie eine Verrückte!

... und Bootfahren, wie Papa !-)

Stefan und Anja zu Besuch in Angers

Möllky am Lac de Maine, ein finnischer Trend macht Petanque Konkurrenz 

Voilà mon frère ! Gleich wiedererkannt?

Samstag, 20. August 2011

Deutschland, Juni 2011


Lieber spät als nie. Her mit der Marie!
Bei Omi Gabi in Erfurt.

Bei Onkel Frank in Zossen.

Bei Oma Annemie in Lusan.

 Bei den Meyers in Goppeln.

Bei den anderen Meyers in Goppeln.
Bonjour Matilda! Hallo Rose!

Dienstag, 14. Juni 2011

Besuch in der Heimat

Liebe Freunde und Familie,
Leider wird es nur sehr kurz werden, aber da wir uns kurzfristig entschieden haben, schon Ende Juni anstatt Ende August nach Deutschland zu kommen, sind wir zwischen zwei Terminen eingegrenzt. Wir werden darum so um den 18. in Erfurt ankommen und leider nur bis Ende des Monats bleiben können. Das bedeutet für uns knappe zwei Wochen, um Freunde und Familie zu sehen - natürlich bei Weitem nicht ausreichend.
Die Familie hat natürlich Vorrang, und darum werden wir uns terminlich nach ihnen richten. Was die Freunde angeht, sind auf jeden Fall die Skowis in Erfurt angedacht und Familie Geithner in Jena. Wäre natürlich toll, wenn sich irgendwie irgendwo irgendwann was anderes ergeben könnte. Leipzig wird für uns dieses Mal sicherlich zu knapp - sorry :-(
Meine alte Handynummer wird wieder aktuell sein: 0179 20630538 (oder ...7) Wir würden uns freuen, so viele wie möglich von Euch zu sehen. Bis hoffentlich bald, die Putsis :-****
P.S.: Oben rechst kann man jetzt ganz einfach den Blog abonnieren. Ihr bekämet dann immer eine Mail, wenn ich einen neuen Artikel reinstell.

Muttertag in La Daguenière

 vorher

 nachher

 Tata Diane testet schon mal, wie es sich anfühlt. (Ja, Rose ist gut genährt. "La cantine est bonne.")

Der Dickmann kommt in die Kinderpubertät (und bekommt Windpocken).

Über Himmelfahrt am Meer

 Mit Papi (Opi auf französisch) im Schwimmbad vom Campingplatz

 Mit Tonton (Onkel auf französisch) beim Krabbensuchen

Kleine Wellen, großes Brett - da kann man auch mal Speerfischen beim Surfen :-D

Sonntag, 15. Mai 2011

Flo ist 3

Für alle, die seinen Geburtstag vergessen haben: Flo Jupp Exner ist am 12. Mai drei Jahre alt geworden!
Gelegenheit, nochmal an's Sportgerät zu denken.
Silva hat sich wahrscheinlich für ein Mind Movie Rad aus dem Hause Rosincky entschieden. Fänd' ich gut und andere sicherlich auch.
Im August, wenn Familie und ich für zwei Wochen in Thüringen und Umland sind, würde ich gern die Gelegenheit nutzen, bei einem größeren Zusammentreffen eines Großteils aller Beteilgten die auf Flos Blog präsentierten Bilder unter den Hammer zu bringen. Zu diesem Anlass habe ich noch einmal ein paar neue, bisher unveröffentlichte hochgeladen.
Schaut mal rein.
Liebe Grüße und bis bald, die Putis :-)

Dienstag, 3. Mai 2011

Nicht schön aber selten -

das erste Bild zu viert.

P.S.: Ey, Abbl, der Kari hat mir was zum Übersetzen besorgt. Wir sind jetzt Kollegen !-)

Samstag, 30. April 2011

"Schlaf, kleine Rose! Ich pass auf Dich auf."


"Bin ich froh, dass ich einen großen Bruder habe, der auf mich aufpasst."


Der Dickmann ist auch noch da.

Erste Spuren des Abenteurerlebens am linken Jochbein und darüber.


"Vorsichtich, Dickmann!"





Der Ball ist noch von McDonalds von der WM 1998!

Allez, les Bleus!

" Festhalten, Dickmann!"






La vie en rose

Direkt danach.












Freitag, 1. April 2011

Bienvenue, Prinzessin!


Rose Belle Irène

Broermann


* am 20. März 2011, 8.38 Uhr in Angers

3855 g, 52 cm, gesund und munter

***Du hast uns gefehlt!***

Dienstag, 22. Februar 2011

Latest news

Big Mama or rather White Beauty :-*


O.k. guys, my English is rusty but to keep it ... up to date, I will try my best !-)
Abbl - thanks for your comment six months ago! I haven't forgotten about it, I just still haven't got an answer for it :-D But to reassure all those who worried about me finishing uni without a degree - in January, I was able to validate the Bachelor I had accomplished in 2007 in Bayonne. It was quite an adminstrative hassel but I guess, it was worth it...
I still don't know where I am heading to, but I will keep you informed. (Check the blog again in six months!)
Otherwise, everybody is great. Ankie has stopped working last week and we are still busy arranging our flat in which we're living since September.
Charlie is starting to say words, now. The only German one by the way is "Popo", probably because it's me who's always washing it after the big "Caca". He is finally "trocken" now which makes life much easier. More time to enjoy the Bärchen making his way.
Some of you guys would maybe come and visit us and are hesitant about time and ocasion. Martin asked if I could imagine redoing the Loire-by-Kayak. Yes, I could. If there are enough who would like to do it. To give you an idea, with whom you could organise your trip to beautiful Angers, here is the list of those who would want to see us in the months to come:
Joy and Kari, Martin, Peter, Frank W., Knut & Freundin. Mein Bruder Stephan und Freundin Anja kommen sicherlich Anfang Juli, und im August sind wir wahrscheinlich in Deutschland. Arbeit habe ich, wie gesagt noch nicht, aber man soll den Teufel nicht mit Wallnüssen locken. Ooohps, am I doch glad in German abgerootscht.
I have to admit, it is much harder to express myself in English than it once used to be. (I already found that out in a job interview the other day when I had to speak it ;-(
Take care, your Putsis :-****
P.S.: Soon to come: New unpublished photos on "Go with the Flo". He will turn 3 on May 12th and this is the day of the "sport gay rate". The final auction (in the real world) will probably be in August in good old Deutschland :-)

Zu Gast bei den Brandies