Montag, 9. Dezember 2013

Überraschung!






Nach 11 Jahren "wilder Ehe", hatten wir uns schon vor einiger Zeit dazu entschieden, uns demnächst irgendwann einmal offiziell aneinander zu binden. Rein praktische Gründe (höherer Chancen auf eine Lehrerstelle in der Nähe) hatten uns nun aber einen Anlass gegeben, nicht länger zu warten. So nutzten wir die Gelegenheit, dass auch meine Mutti in Angers zu Besuch war, um uns am 16.11.2013, um 11 Uhr vor den engsten (und überraschten) Angehörigen und einem Vertreter des Staates das Ja-Wort zu geben.
Lasst uns diesen administrativen Akt für uns persönlich eine Art Verlobung sein, eine Ankündigung auf eine schöne Feier im schönen Anjou im wahrscheinlich übernächsten Sommer, zu der wir Euch noch herzlich einladen werden.
 
Alles Liebe, Eure Putsifamilie :-*

Zu Gast bei den Brandies